dieBasis blogt...

Es wird Zeit, Zeit mit euch in den Dialog zu gehen und miteinander zu philosophieren. 
Wir bieten einen achtsamen Rahmen um deinen Worten einen Platz zu geben.
Viel Freude und Spaß

Berliner Stimmen

Du hast die Wahl!?Aber was wähle ich? – Wenn keiner mehr wählen geht

Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat es gezeigt – 55,5 Prozent  – ein historischer Tiefstand. Viele Menschen vertrauen der deutschen Politik nicht mehr und wissen einfach nicht, wen sie wählen sollen. Doch was sagt es eigentlich aus, wenn so viele nicht wählen? Können die „Volksvertreter“ dann überhaupt ins Amt treten, wenn so viele sie nicht gewählt haben?

Weiterlesen »
Allgemein

Politik in Deutschland – Haben wir noch Vertrauen?

Wir sitzen alle zusammen in einem Boot. Wenn Du weißt, dass das Boot gleich kentert, dann kannst Du Dir schon mal in Ruhe die Schwimmweste anziehen; wenn Du es aber nicht weißt – und es Dir vielleicht sogar egal ist – dann möchte ich wirklich nicht in Deiner Haut stecken! – Diese Art von Vertrauen nennt man Naivität. Blinder Gehorsam – die Regierung denkt, der Trottel folgt, – das ist für uns – dieBasis – ein Problem. Haben wir noch Vertrauen? Darum geht es in diesem spontanen Gespräch vom 15.05.2022.

Weiterlesen »
Allgemein

Die Bedeutung der Verträge

Der Zwei-plus-Vier-Vertrag  von 1990, als die zwei Deutschlands ihre Grenzen fallen ließen, zeigt uns, macht uns deutlich, demonstriert, hält uns vor Augen: Die Zeit der Verträge ist vorbei, sie sind noch nicht mal das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. Deutschland macht jetzt all das, was es versprochen hat, dass es dies nicht mehr machen wird. Was soll’s? Keiner schert sich drum, außer die paar Querdenker und – genderkorrekt Querdenkerinnen – auf der Straße, die sowieso laut herrschender Lehre, einen Schuss im Hirn haben und so darf wieder geschossen werden. Dass es so ist wie es ist, wurde mir

Weiterlesen »
Allgemein

Demut vs. Demütigung – Ein paar Denkanstöße

Auf den ersten Blick scheinen beide Wörter zusammenzugehören. Doch kommt Demut wirklich von Demütigung oder ist eine Demütigung einhergehend mit Demut? Viele empfanden die letzten Monate der Coronapolitik als Demütigung. Grund genug, um mal darüber nachzudenken… Jeder von uns kennt die zahlreichen Demütigungen, die wir als „Ungeimpfte“, aber sicherlich auch als Geimpfte Bürger des Landes Deutschland in den vergangenen Monaten erlitten haben. Ich denke da an: Ausgrenzung, Diffamierung, Zwang, Kontrolle, Unhöflichkeiten, Anfeindungen, Trennungen usw. Schaut man bei Wikipedia mal nach findet man bei „Demütigung“ folgendes: „Demütigung ist die den Selbstwert, die Würde und den Stolz angreifende beschämende und verächtliche Behandlung

Weiterlesen »
Allgemein

Wer ist „dieBasis“?

von Bettina K. Ich heiße Bettina und ich bin Mitglied in der Partei „dieBasis“. Wer sind die Menschen in meiner Partei? Ich habe mich für Sie umgeschaut! In der Öffentlichkeit werden für mich und meine Mitstreiter gerne inhaltsleere Etiketten verteilt wie z.B. „Schwurbler“, „Corona-Leugner“, „Querdenker“, „Esoteriker“ oder sogar „Nazi“! Ich habe mich gefragt, ob Leute, die uns so bezeichnen, alle rd. 34.000 Mitglieder der die Basis im Einzelnen kennen? Was aber haben diese Schlagworte  mit der dieBasis zu tun? Ich habe mir daher diese Schlagworte einmal angesehen: „Schwurbler“ war für mich persönlich neu; Schwurbelei ist definiert als realitätsferne oder inhaltslose

Weiterlesen »
Allgemein

PEI schließt Datenbank zu Impfstoff-Nebenwirkungen

Warum schließt das Paul-Ehrlich-Institut gerade jetzt die eigene Datenbank zu Arzneimittelnebenwirkungen? Könnte das damit zu tun haben, dass sich die nicht mehr zu übersehenden Hinweise über massive Impfnebenwirkungen nicht mehr leugnen lassen?(1, 2, 3, 4, 5)Viele Hinweise auf die hohen Nebenwirkungsraten wurden vom Paul-Ehrlich-Institut bislang ignoriert bzw. blieben unbeantwortet. (6, 7) Jetzt, wo die Katastrophe kaum noch zu übersehen ist, sind die Daten plötzlich nur noch in einer zentralen europäischen Datenbank zugänglich. Will sich das Paul-Ehrlich-Institut so aus seiner Verantwortung für die Nebenwirkungen der COVID-19-Impfstoffe in Deutschland stehlen? (1) https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/plusminus-maerz-impfschaeden-100.html (2) https://m.focus.de/gesundheit/news/charite-forscher-harald-matthes-im-interview-mindestens-70-prozent-untererfassung-bei-den-impfnebenwirkungen_id_76570926.html (3) https://www.hessenschau.de/gesellschaft/uniklinik-marburg-hilft-patienten-mit-long-covid-symptomen-nach-corona-impfung,spezialsprechstunde-covid-impfung-100.html (4) https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/eine-impfpflicht-wuerde-das-tor-zum-missbrauch-weit-oeffnen-li.219816?pid=true (5) https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/patienten-mit-impfnebenwirkungen-ich-dachte-ich-muss-jetzt-sterben-li.215904?pid=true (6) Andreas Schöfbeck,Vorstand der BKK-Provita, war aufgefallen,

Weiterlesen »
Allgemein

April, April

KANZLER SCHOLZ: ZAHLE DIE 100 MILLIARDEN AUS EIGENER TASCHE Berlin (bss) – Viel Kritik musste Bundeskanzler Olaf Scholz für das sogenannte „Sondervermögen Bundeswehr“ einstecken. Diese Ausgaben gingen zu Lasten von Bildungs-, Gesundheits- oder Wirtschaftsbereich, so Stimmen der Opposition und verschiedener Verbände. Hier müsste wohl demnächst mit massiven Kürzungen zu rechnen sein. Andere sagten erhebliche Steuererhöhungen voraus. Diese Vorwürfe wollte der Kanzler dann doch nicht auf sich sitzen lassen. Heute ließ er über einen Sprecher bekannt geben, dass er gemeinsam mit ausgewählten Wirtschaftsberatern einen Weg gefunden habe, um die finanziellen Mittel aufzubringen und zugleich massive Steuererhöhungen zu vermeiden. Vor allem ging

Weiterlesen »
Allgemein

Mein Beruf als Krankenschwester hat ein Verfallsdatum

Am 15.03.2022 ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Kraft getreten und entgegen aller Beteuerungen von Anwälten, ist dies eben nicht nur eine Nachweispflicht, sondern bei einer Neueinstellung muss ich zwingend gegen Corona geimpft sein. Die Uhr tickt unaufhaltsam und dieses suspekte Gefühl begleitet einen täglich bis tief in die Nacht. Beitragsautor Von Führungskraft mit Herz Mein Name ist Sabrina und arbeite seit über 15 Jahren als Krankenschwester – ungeimpft. Nun ist mein Verfallsdatum abgelaufen und das ist dem geschuldet, weil ich in dieser freien, demokratischen Gesellschaft, ein wenig an Selbstbestimmung für mich einfordere, ich werde mich nicht gegen Corona „impfen“ lassen. Während

Weiterlesen »

Es ist ein Tötungsdelikt und damit strafbar

Sehr geehrte Frau Bundestagsabgeordnete,sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter, laut Zahlen aus dem Paul Ehrlich Institut (PEI) sind im vergangenen Jahr nachweislich 80 Menschen durch die gentechnische Spritze mit der sogenannten mRNA – Impfung gestorben. Man vermutet dabei, dass die gemeldeten Fälle etwa 10% der tatsächlichen Fälle ausmachen. Doch letztlich ist das nicht entscheidend. Selbst, wenn nur ein Mensch nachweislich an dieser Spritze gestorben wäre, ist ein weiteres Spritzen mit diesem Wissen ein Tötungsdelikt. Dieses Wissen ist vorhanden und vom PEI publiziert. Jeder, der sich trotz dieses Wissens für eine Impfung einsetzt, macht sich strafbar. Mit der Abstimmung für eine Impfpflicht wird

Weiterlesen »
Allgemein

Es ist an der Zeit, DANKE zu sagen!

Lieber RBB-Rundfunkrat, sehr geehrte Frau von Kirchbach, es ist an der Zeit, DANKE zu sagen! DANKE, dass Sie sich seit Jahren so aufopferungsvoll um uns kümmern und sorgen! DANKE, dass Sie uns mit faktenunterlegten, kritischen Informationen versorgen! DANKE, dass Sie nicht davor zurückscheuen, Irrtümer einzugestehen. Nicht auszudenken, wenn es anders wäre – wenn Ihr Handeln z.B. von den Interessen der Großfinanz, multinationaler Konzerne oder direkt von der Bundesregierung gelenkt werden würde! Völlig selbstlos und mit ganzer Kraft stellen Sie sich der tödlichsten aller Pandemien entgegen. Richtig so – angesichts von 30.136[1] in Deutschland AN „Corona“ Verstorbenen im Jahre 2020 laut

Weiterlesen »
Allgemein

Wir warten immer noch

Im Oktober 2020 initiierte Dietmar Lucas die Mahnwache vor dem RKI. Anlass war seine Anfrage zu einer gerade vollendeten Studie zur Fehleranfälligkeit von PCR-Tests, deren Ergebnis bis heute der Öffentlichkeit vorenthalten wird, obgleich das RKI als Regierungsbehörde zur Auskunft gegenüber jedem Bürger verpflichtet ist. Details hierzu finden sich unter https://fragdenstaat.de/anfrage/herausgabe-der-auswertung-des-ringversuchs-der-gruppe-340-termin-4-2020/Wir treffen uns jeden Montag um 12-14 Uhr vor dem RKI 13353 Nordufer 20. Die Polizei schaut oft bloß zwischendurch mal vorbei oder steht friedlich im Abseits – das ist man ja gar nicht mehr gewöhnt.

Weiterlesen »
Allgemein

Jeder Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit!

Es gibt keine guten oder schlechten Kriege. Alle Beteiligten verhalten sich gleichermaßen feindlich gegen die Menschen und sind in der Gewaltkultur gefangen. Krieg lässt sich nicht durch Krieg bzw. hemmungslose Aufrüstung im Zeitalter atomarer Hyperschallraketen beenden.100 Milliarden „Sondervermögen“ für die Bundeswehr und mehr als zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts jährlich für den Verteidigungshaushalt, sowie Sanktionen gegen Russland bedrohen unsere eigenen wirtschaftlichen Interessen – jetzt schon erkennbar im maßlosen Anstieg der Energiepreise. Deshalb sollten wir anstatt durch Waffenlieferungen und Sanktionen den Konflikt weiter zu eskalieren und zu verlängern, Friedensbemühungen in den Vordergrund stellen. Deeskalieren, verhandeln, Frieden schaffen – mit aller Kraft und

Weiterlesen »

Wir freuen uns auf Mitwirkung

Willst du deinen  Gedanken freien Lauf lassen?
Dann reiche deinen Beitrag in folgendem Formular ein,