Ist Bill Gates Nero? Eine Betrachtung

Wenn er beschließt ab nächstes Jahr sollen alle Menschen Glatze tragen,
weil das hygienischer ist und eine nie zuvor gesehene Läuseplage die Menschheit überfallen hat…
 
dann wird er:
 
Großzügig an Regierungen spenden,
er wird an Medienkanäle spenden,
hat er schon an Gerichte gespendet?
 
Und plötzlich werden wir überflutet mit Berichten…die Läuse sind auf dem Vormarsch.
Eine nie zuvor bekannte Läuseart hat sich entwickelt!
Resistent gegen alle bis jetzt bekannten Läusevernichtungsmittel!
 
Und sind Glatzen nicht generell praktisch, modern, pflegeleicht?
 
Wir werden Berichte sehen von Läuseforschern, die uns erzählen, dass es zu einer Genmutation der Läuse gekommen ist.
 
Dass die Läuse in einer vorher nie da gewesenen Plage die Erde überschwemmen werden!
 
Dass es kein Mittel gibt die Läuse zu vernichten!
 
Es wird nur einen einzigen Ausweg geben!
 
Wir müssen alle Glatze tragen!
 
Wer noch Haare auf dem Kopf hat ist ein Gefährder!
 
Die Läuse springen von Kopf zu Kopf!
 
Frauen werden darüber diskutieren wie man mit Schals oder Turbanen
einen gewissen Schick aufrecht erhalten kann.
 
Oder sind Perücken eine Alternative?
 
Die Hutindustrie bekommt einen nie zuvor erlebten Aufschwung!
 
Männer werden feststellen, dass Glatze tragen eine Rückkehr zu markanter Männlichkeit darstellt.
 
 
                                            ***
 
 
An seinem Todestag wird Bill Gates einem nahen Familienangehörigen  gestehen, dass er als Kind Läuse hatte…


Beitrag und Bild von Julie Hawelka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.